Kristallglasur

Kristallglasuren zählen zu den besonderen und aufwändigen Glasuren hochwertigen Porzellans. Die Glasur verdankt ihren Namen einer speziellen Glasurtechnik, die auf der Oberfläche des Keramikobjekts Effekte erzeugt, die an sternartige oder blumenförmige Eiskristalle erinnern. Sie entstehen aus den Mineralmischungen und treten während des Brennvorgangs hervor, der viel handwerkliche Erfahrung erfordert. Beim Erkalten des Porzellans nach der Herstellung erstarren die Kristalle und verbinden sich mit der Glasur. Jede handgearbeitete Tasse weist eine individuelle Struktur auf, die sie zu einem unverwechselbaren Unikat macht.

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

16 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste